Pfadistufe - «Allzeit bereit»

Die Pfadistufe mit Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 15 Jahren – das sind wir. Es gibt viele Geschichten über die Pfadi, doch die spannendsten schreiben wir selbst. Wir vertreten, nebst ganz vielem anderen, die typischen Pfadi-Klischees: Zelten in der freien Natur, dreckig von Kopf bis Fuss und stets mit einem grossen Grinsen im Gesicht, und das so ziemlich jeden Samstag. Natürlich gibt es noch viel mehr, dass in eine moderne Pfadistufe gehört. Es gibt Filmabende mit unseren Lieblingshelden, Schnitzeljagden durch unser Dorf, einer Safari im Basler Zolli oder wagen uns in den urbanen Dschungel.

Die Lager sind für uns die Highlights in unserem Pfadi-Jahr. Zu Beginn steht das Pfingstlager an, kurz PfiLa. Das findet während den 3 Tage an Pfingsten statt. Es läutet die Lagersaison ein und schürt Vorfreude auf das kommende Sommerlager. Wir erleben 3 Tage voller Spass und Action, die uns für einen kurzen Augenblick aus unserem (Schul-)Alltag herausreissen.
Gefolgt wird das Pfingstlager vom zweiwöchigen Sommerlager; kurz SoLa. Da befinden wir uns auf einem schönen Fleckchen Erde irgendwo in der Schweiz, weit weg von Zuhause, und geniessen eine abenteuerliche Geschichte und rasante Spiele. Wir leben einfach im Sommerlager einfach ganz anders. Viel Zeit im Freien sowohl bei Regen und bei Sonnenschein, wenig Luxus und fast keine Elektronische Technik und ganz eigene Erlebnisse – immer wieder aufs Neue eine tolle Abwechslung und Erfahrung für Gross und Klein.
Krönender Abschluss gibt es dann im Herbst mit dem Stufenweekend. Kurz für ein Wochenende entführt werden in eine Fantasiewelt und ganz wichtig dabei: Spass haben mit den Freunden in der Pfadi.

Das ist wichtig für uns und darauf legen wir Wert. Wir wollen eine tolle Zeit alle zusammen haben, viele tolle Geschichten erleben, die wir später à la “Als ich damals bei den Pfadis war...” erzählen können. Dabei lernen wir ganz nebenbei noch Traditionen und Techniken der Pfadis weltweit kennen.

Wir hoffen, dass Du nun einen kleinen Einblick in unsere Pfadi und in unsere Altersstufe erhalten konntest. Wir würden uns freuen, wenn wir auch mal eine Pfadi-Geschichte erzählen könnten, in der DU ein Teil davon bist.

Kontakt

Yannick Kienzler / fuego
Pfadi-Stufenleiter
Leitpfadi-Hock
Do 15.10.2020 19:00-21:00
Dätsch
Fr 13.11.2020 19:00-21:00
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)
Abonnieren